Verwaltung und Ausschuss-Vorsitzender entlastet.

Die Ratsfraktion der Freie Wähler Ennepetal hatte die Kommunalaufsicht zur Klärung der Frage eingeschaltet:

Gab es möglicherweise ein Interessenkonflikt zwischen Verwaltungsspitze und Ausschuss-Vorsitzendem?

Die Kommunalaufsicht teilt nun durch Schreiben vom 17.09.2018 mit, dass die angesproche Vorgehensweise nicht zu beanstanden ist.

Als Ergebnis halten wir fest:

Alle Eigentümer / Gewerbetreibenden im Bereich des Zentrum können nun ebenfalls die Errichtung eines „Barrierefreien Zugang“ zu Ihren Ladenlokalen / Gewerberäumen beantragen (Citymanager) und sollten diese Möglichkeit nutzen.

Schreiben der Kommunalaufsicht